Trauerparte Maria Wagner

Frau Maria Wagner ist am 19. 07. 2021 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Trauerparte Inge Bahr

Frau Inge Bahr ist am 15. 07. 2021 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Trauerparte Wilhelm Szedlarik

Herr Wilhelm Szedlarik ist am 12. 07. 2021 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Sperre Aberseestraße wegen Veranstaltung am 08. 07. 2021

Aufgrund einer Veranstaltung ist die Aberseestraße am 08. 07. 2021 von der Kreuzung Sonnenburggasse bis Kinogasse / Poststraße (vorm Lokal

"Wolferl & Wein" von 18:00-24:00 Uhr gesperrt.

 

mehr

Ab 09. 07. 2021 bietet der Salzburger Verkehrsverbund wieder den Nachtbus an. genauere Informationen finden Sie auf der Homepage.

mehr
Newsletter kija Sbg 06/21

Lesen Sie hier den neuen Newsletter der kija Salzburg.

mehr
Quelle:Quattrolegende
Quattrolegende 2021 - diverse Straßensperren
Quelle:Quattrolegende

Vom 07. - 10. 07. 2021 findet die Quattrolegende in St. Gilgen statt. Aufgrund der Veranstaltung kommt es in dieser Zeit zu einigen Straßensperren. Die Details entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF Datei. 

mehr
B 158 Wolfgangsee Bundesstraße - Felsräumungsarbeiten im Bereich Gamswand

Beginnend mit 28.06.2021 finden an der B 158 Felsräumungsarbeiten im Bereich Gamswand, Km 29,4 - 29,6, statt.
Dauer 2 Wochen, Mo - Fr 08:00 - 16:00 Uhr.
In dieser Zeit kommt es zu Verkehrsanhaltungen sowohl auf der Wolfgangseestraße als auch am begleitenden Radweg.

mehr
Sperre Brunettiplatz am 02. Juli 2021 wegen Veranstaltung

Wegen einer Veranstaltung ist der Brunettiplatz am 02. Juli 2021 in der Zeit von 13:00 - 23:00 Uhr gesperrt.

mehr
Akzente Salzburg - News für die Jugend

Lesen Sie hier den neuen Newsletter der Akzente Salzburg.

mehr
Trauerparte Alfred Autherith

Herr Alfred Autherith ist am 19. Juni 2021 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

mehr
Tag der offenen Gartentür am 27. 06. 2021

„Tag der offenen Gartentür“ im Land Salzburg am Sonntag, den 27. Juni 2021 von 10 bis 17 Uhr. Näheres entnehmen Sie bitte dem Folder! 

mehr
REGIS und TRAUNSTEINREGION - Mein HOF - Meine ZUKUNFT

Bäuerin oder Bauer SEIN BLEIBEN - WERDEN

REGIS und Traunsteinregion informieren über den Lehrgang an folgenden Terminen und laden herzlich dazu ein:

Montag, 05. Juli: Sparkassensaal Bad Ischl

Donnerstag, 08. Juli: ABZ Altmünster

Montag, 12. Juli: Online-Information via Zoom

Start ist jeweils um 19:30 Uhr

Infos auch unter: www.traunsteinregion.at

Anmeldung zu den Info-Abenden oder zum Lehrgang unter office@traunsteinregion.at

mehr
Sprechtag Volksanwalt in Salzburg am 28.06.2021

Sprechtag bei Volksanwalt Werner Amon am Montag 28.06.2021 von 10:00 - 12:00.

Anmeldung unter TelNr.: 0800 223 223 - 131 (kostenlos) oder vab@volksanwaltschaft.gv.at

 

mehr
Aktion Gesunde Gemeinde - Pilates am Wolfgangsee

Jeden Mittwoch von 08:00 - 09:00 im Strandbad. Start Juni 2021. Details entnehmen Sie bitte dem Flyer.

mehr
KIJA Salzburg - Newsletter

Hier finden Sie den neuen Newsletter der Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg.

mehr
Akzente Salzburg - News für die Jugend

Hier finden Sie den neuen Newsletter der Akzente Salzburg.

mehr
EKIZ St. Gilgen - Programm Mai/Juni 2021


Mit diesem Link gelangen Sie zum Programm Mai/Juni 2021!

mehr
Quelle Ö. Bundesheer
"Überschalltraining der Österreichischen Luftstreitkräfte: Die österreichischen Eurofighterpiloten trainieren schneller als der Schall"
Quelle Ö. Bundesheer

Von 25. Mai bis 04. Juni 2021 trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr vorgesehen.

Das Training ist unverzichtbar für eine funktionierende österreichische Luftraumüberwachung. Es dient dazu, den sicheren Flugbetrieb auch weiterhin bei allen Einsatzfällen aufrecht zu halten. Die enge und zeitkritische Koordinierung zwischen Militärpiloten, Radarleitoffizieren und der militärische sowie zivilen Flugsicherung ist wesentlicher Zweck des Trainings. Zusätzlich trainieren die Piloten unter realen körperlichen Belastungen, welche im Simulator nicht dargestellt werden können.

Geflogen wird beinahe über dem gesamten Bundesgebiet mit Ausnahme von Ballungsräumen sowie den Bundesländern Tirol und Vorarlberg. Die Fluggebiete werden in Zusammenarbeit mit der zivilen Flugsicherung festgelegt. Um den Geräuschpegel möglichst gering zu halten, wird in großen Höhen geflogen.

Zur Reduzierung der bodennahen Schallausbreitung werden seitens des Bundesheeres folgende Maßnahmen getroffen:

  •   Die Beschleunigungsphasen der Eurofighter werden so kurz wie möglich gehalten. 
  •   Die Schallverteilung wird laufend dokumentiert, um eine mehrfache Beschallung gleicher Räume auf ein Minimum zu reduzieren.
  •   Die Ballungsräume um die Landeshauptstädte und die Bundeshauptstadt werden für Überschallflüge ausgespart. Flüge im Unterschallbereich können über diesen Gebieten jedoch jederzeit erfolgen.
  •   Im Zeitraum zwischen 11:30 Uhr und 13:30 Uhr sowie am Wochenende erfolgen keine Trainingsflüge mit Überschallgeschwindigkeit.
  •   Die Flüge werden über 12.500 Meter Höhe absolviert, um einen auftretenden Überschallknall am Boden zu minimieren.

Die Überschallgeschwindigkeit beginnt bei ca. 1.200 km/h. Nähert sich ein Eurofighter dieser Geschwindigkeit, kommt es zu Stoßwellen am Flugzeug. Diese Stoßwellen können am Boden als Überschallknall wahrgenommen werden. Die (Laut‑)Stärke des Überschallknalles ist unter anderem abhängig von der Flughöhe, der Geländestruktur und der Wetterlage.

Das Bundesheer ist bemüht, jede Beeinträchtigung der Lebensqualität für Menschen und Tiere zu vermeiden und ersucht alle Betroffenen um Verständnis.

Aktuelle Details und Ankündigungen über die Flüge zum Überschalltraining immer top-aktuell und zeitnah zur Information der Bevölkerung auf der Facebook-Seite des Bundesheeres unter dem nachstehend angeführten Link veröffentlicht werden:

https://www.facebook.com/bundesheer/

Weitere Details und Informationen finden Sie unter dem Link:

http://www.bundesheer.at/facts/factsheets/ueberschall.shtml

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der nachstehend angeführten Kontakadresse zur Verfügung:

Rückfragehinweise:

Medienanfragen:

Bundesministerium für Landesverteidigung

Kommando Luftraumüberwachung

Mjr Martin BAIERER 

Tel: 0664 622 6616

Email: lrue.stbabtoea@bmlv.gv.at

Sonstige Anfragen: 

Militärkommando Salzburg

Abteilung Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation

Hauptmann Rene Auer

Tel. 0664 622 6304

Email: rene.auer@bmlv.gv.at

mehr
BFI - Info Abend Lehre mit Matura

Lehre mit Matura ist eine tolles und noch dazu kostenloses Angebot für junge Menschen, die einen Beruf erlernen und eigenes Geld verdienen wollen, ohne dabei auf die Matura verzichten zu müssen. In unmittelbarer Nähe startet das BFI Salzburg im Herbst mit einem neuen Lehrgang und bietet in Kürze eine Informationsveranstaltung dazu an:

Info-Abend Lehre mit Matura

Datum: 08.06.2021, 18.30-20.30 Uhr

Ort: BFI Salzburg

 

Details entnehmen Sie bitte dem Infoblatt.

mehr
Legend of OX - Straßensperren wegen Veranstaltung

Aufgrund der Veranstaltung Legend of OX gelten im Bereich öffentlicher Badestrand folgende Straßensperren:

Mondseestraße - Sperre ab Zufahrt Mondseestraße 7 (Jugendherberge) –

Kreuzung Lienbacherweg bis Kreuzung Achpointweg

am 22.05.2021 in der Zeit von 06:00 Uhr bis 24:00 Uhr und

am 23.05.2021 in der Zeit von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr

 

mehr
Mitarbeiter für den Teststraßenbetrieb gesucht!

Ab 19. Mai geht es wieder los am Wolfgangsee.

 

Unsere Betriebe sperren auf und wir dürfen endlich wieder Gäste empfangen.

Damit wir die COVID-19 Bestimmungen einhalten können, werden wir in den Orten St. GilgenStrobl und St. Wolfgang Teststraßen einrichten.

Hierfür werden die drei Gemeinden und wir einen Pool an Mitarbeitern aufbauen, der uns dabei - als Nebenjob - behilflich ist.

 

Wir suchen Mitarbeiter/Innen für die Teststraßen

Detailinfos unter www.wolfgangsee-testet.at

 

Wenn Sie Interesse haben mitzuhelfen, füllen Sie bitte das Anmeldeformular www.wolfgangsee-testet.at/Anmeldeformular aus und senden Sie es an monika@wolfgangsee.at retour.

mehr
B158 Sanierung Zinkenbachbrücke - Nachtsperre B158 - Zinkenbachbrücke für Brückenarbeiten

Für die Sanierung der Zinkenbachbrücke findet die letzte nächtliche Totalsperre der B158 auf der Höhe von Abersee wie folgt statt:

*        22.05 auf 23.05.2021 von 21:00 - 05:00 Uhr

Während der Sperre wird der Verkehr über die angrenzenden Gemeindestraßen umgeleitet. Die genaue Umleitungstrecke ist in der Anlage ersichtlich.

Die Umleitung wird gemäß Verkehrsbescheid vom 02.04.2021 (30306-367A/1070/10-2021) entsprechend beschildert.

mehr
jung & jede*r Das Jugendprogramm der Salzburger Festspiele am 23.05.2021 im K.U.L.T.

Hau drauf!

 

Konzertperformance mit Percussion

ab 14 Jahren

 

Wiederaufnahme

œnm . œsterreichisches ensemble fuer neue musik

Bina Blumencron Konzertperformance

Dauer: ca. 70 Minuten

 

 

Wer Schlagzeug spielt, lässt sich nicht lange bitten, wenn es heißt: Hau drauf! Schon die Janitscharen schlugen die Trommel, wenn sie in den Krieg zogen. Aber in der langen Geschichte des Schlagzeugs ging es nicht nur um Hauen und Stechen, denn die große Familie der Trommel hat sich mehr und mehr auf die Seite der friedfertigen Musik geschlagen. Mit Rhythmen und Sounds von Mauricio Kagels 10 Märsche, um den Sieg zu verfehlen bis zu Theodor Burkalis Aequilibrium für Ensemble entsteht eine Konzertperformance, in der die Tribune dieser Welt schonungslos parodiert werden.

 

If you’re a percussionist, you don’t need to be told twice when you hear the words ‘hit it!’ Already centuries ago, Ottoman Janissaries beat their drums when they went to war. But the long history of percussion isn’t just about hitting and bashing instruments – more and more, the many members of the drum family have sided with music of a peaceful nature. Eclectic rhythms and sounds, from Mauricio Kagel’s 10 Märsche, um den Sieg zu verfehlen (10 marches to miss the victory) to Theodor Burkali’s Aequilibrium for ensemble, will come together in a concert performance that ruthlessly parodies the commanding officers of this world.

mehr

  • 1
  • -
  • 24