Trauerparte Philipp Fekesa

Herr Philipp Fekesa ist am 13. 01. 2020 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Eislaufplatz voraussichtlich ab Montag 20. 01. wieder geöffnet

Guten Nachrichten vom Eislaufplatz! Voraussichtlich ab Montag 20. 01. können wieder alle eislaufen gehen!

mehr
Sprechtag Volksanwaltschaft in Salzburg

Herr Volksanwalt Werner Amon hält am 22. 1. 2020 von 15:00 bis

17:00 Uhr im Chiemseehof, Stiege 3, EG, Besprechungszimmer

Landtag einen Sprechtag ab.

Anmeldung erforderlich:

0800 223 223-131 (kostenlos) oder vab@volksanwaltschaft.gv.at

 

mehr
Trauerparte Anna Eisl

Frau Anna Eisl ist am 14. 01. 2020 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Trauerparte Wolfgang Prager

Herr Wolfgang Prager ist am 09. 12. 2019 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Glöcklerlauf 2020

Der Glöcklerlauf in St. Gilgen ist wetterbedingt auf 5. Jänner um 18:00 am Mozartplatz verschoben am 6. Jänner findet der Lauf in Winkl statt.

Aktuelle Infos über eventuelle wetterbedingten Verschiebungen oder Absagen finden Sie auf der Facebook Seite des Trachtenvereins.

 

mehr
Trauerparte Hans Moosgassner

Herr Hans Moosgassner ist am 30. 12. 2019 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Der Glöcklerlauf - Ein Raunachtsbrauch aus dem Salzkammergut

Ausstrahlung am 01.01.2020 um 17:30 Uhr in ORF2.

Bei dieser Dokumentation haben die Glöckler aus St. Gilgen mitgewirkt!

 

mehr
Trauerparte Maria Eisl

Frau Maria Eisl ist am 27. 12. 2019 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Trauerparte Annemarie Schiemer

Frau Annemarie Schiemer ist am 20. 12. 2019 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Video "Wahre Weihnachtsengel"

Sie sind auch am Heiligen Abend für uns da

Liebevolle und professionelle Pflege zu Weihnachten ist viel mehr als Arbeit / Eine Reportage aus dem Seniorenwohnhaus in St. Gilgen

Salzburger Landeskorrespondenz, 23.12.2019

 

Mit diesem Link kommen Sie zur Serviceseite des Landes Salzburg. Dort ist ein Bericht und das Video zu sehen.

mehr
Salzburger Verkehrsverbund GmbH, Information Öffi-Fahren an Silvester

An Silvester gibt es wieder zwischen Mitternacht und 05:00 ein besonderes Angebot des Salzbuger Verkehrsverbundes.

Mehr Informationen hier oder im Dokument!

 

mehr
Eislaufplatz wegen techn. Defekt bis Mitte Jänner geschlossen!

Auf Grund der hohen Aussentemperaturen ist an den Kühlschläuchen das entstandene Kondenswasser aussen gefroren und das entstandene Eis

hat an einigen Stellen eine oder mehrere Verbindungsmuffen aufgedrückt. Die Kühlflüssigkeit ist dadurch ausgeronnen.

 

Da keine Kühlflüssigkeit bei den Installateurbetrieben lagernd ist, die Installateurbetriebe bereits Betriebsurlaub haben,

und auch die Zulieferfirmen erst wieder ab 07. Jänner 2020 Ware liefern, kann von unserem Installateur erst ab 08. Jänner 2020,

nach dem die Lecksuche und Schadensbehebung durchgeführt wurde, die Kühl-Leitung neu gefüllt werden.

 

Je nach Temperatur dauert dann die Herstellung der Eisfläche ca. 1 Woche.

 

Es ist somit erst ab Mitte Jänner wieder mit der Öffnung des Platzes zu rechnen.     

mehr
Journaldiensteinteilung Rathaus St. Gilgen

Während der Weihnachts- und Neujahrszeit wird im Rathaus der Gemeinde nur ein eingeschränkter Büro und Infobetrieb gewährleistet. Bitte um Verständnis. Die nähere Einteilung entnehmen Sie bitte dem Dokument. Rückmeldeadresse: office@gemgilgen.at                    

mehr
Trauerparte Elisabeth Außerhofer

Frau Elisabeth Außerhofer ist am 16. 12. 2019 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Trauerparte Frieda Wetzlmayr

Frau Frieda Wetzlmayr ist am 16. 12. 2019 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Trauerparte Rudolf Kogler

Herr Rudolf Kogler ist am 13. 12. 2019 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

mehr
Mobiles Hospizteam Neumarkt

Die Kontaktdaten finden Sie ab sofort unter dem Punkt Vereine und Organisationen/Sozialeinrichtungen.

mehr
Dreharbeiten "Der Pass" - Statisten gesucht!

Es werden wieder Statisten gesucht. Nähere Infos im Flyer!

mehr
Quelle Salzburg AG
Mit dem Christbaum gratis im Bundesland Salzburg mit den ÖFFIS fahren
Quelle Salzburg AG

An den Adventwochenenden (14./15.12., 21./22.12.) bekommen alle Fahrgäste gegen Vorzeigen eines Weihnachtsbaumes eine einfache Fahrt in Stadt und Land Salzburg geschenkt. Vor Antritt der Fahrt muss der Christbaum dem Busfahrer gezeigt werden. Dieser stellt anschließend in der Kernzone Stadt Salzburg im Obus und beim Albus ein „Christkindlticket" aus und erst dann hat der Fahrgast seinen gratis Fahrschein.

In den Regionalzügen der SLB werden Ersatztickets „Sondervereinbarung" ausgegeben.

In den Regionalbussen im Bundesland Salzburg sind Ersatztickets für Einzelfahrten mit dem Tastenkürzel „HZ" mit der jeweiligen Ein – und Ausstiegszone auszugeben. Räumliche Einschränkungen in den Fahrzeugen sind jedoch zu beachten.

In der Pinzgauer Lokalbahn und in den Nahverkehrszügen der ÖBB im Bundesland Salzburg

(S-Bahnen, Regionalzüge, REX) werden keine Ersatztickets benötigt. Hier genügt das Vorweisen eines Christbaums.

Als Christbaum gelten:

 echte Nadelholzbäume

 Christbäume in jeder Größe aus Holz, Porzellan, Stroh und Ton

 Christbäume auf Kleidungsstücken

 Christbäume als Schmuck

 gemalte Christbäume

 Gebackenes in Christbaumform

Pro Christbaum (s. Definition oben) gibt es eine Gratis-Fahrt.

Handybilder und Fotos von Christbäumen sind ungültig

 

mehr

Der Verband Salzburger Heimatvereine bietet wieder viele Interessante Kurse an.

Hier geht's zum Fortbildungsprogramm!

mehr

Die myRegio Jahreskarte als Geschenksidee für Weihnachten!

Hier gehts zur Bestellung!

mehr
Trauerparte Engelbert Nobis

Herr Engelbert Nobis ist am 7. Dezember 2019 verstorben. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen. 

mehr
KIJA - Newsletter

Mehr Infos im Dokument oder auf der Homepage der Kinder und Jugendanwaltschaft Salzburg.

mehr

  • 1
  • -
  • 24