Amtstafel-Archiv

Abschuss Kleinfeuerwerk am 7.7.2018
07. Juli 2018 22:00 - 22:30

Es wird hiermit öffentlich bekannt gegeben, dass in Anwendung der einschlägigen Bestimmungen des Pyrotechnikgesetzes 2010, BGBl.I Nr. 131/2009 i.d.g.Fg., am



Dienstag, den 07.07.2018
im Bereich Hotel Billroth 
die Verwendung eines kleinen Feuerwerks der Klasse F1 und F2 
im Zeitraum zwischen 22.00 Uhr bis 22.30 Uhr gestattet wird. 
Dauer: ca. 1 Minute

 

Hierbei ist derjenige, der solche Feuerwerke zum Abschuss bringt, verpflichtet, auf die örtlichen Sicherheitsverhältnisse Rücksicht zu nehmen und auf das Erfordernis der Nichtbeeinträchtigung der Ruhe unbedingt zu achten. Der Abschuss ist nur unter Wahrung der Sicherheitsabstände und an dem bezeichneten Ort mit Zustimmung des Grundeigentümers zulässig. Die Nichtbeachtung dieser Anordnung wird von der Bezirksverwaltungsbehörde im Verwaltungswege geahndet.

 

mehr
"Bergfeldsiedlung GP 527/1 - Strasser" - Änderung Flächenwidmungsplan
05. Juli 2018 - 20. Juli 2018

1. Gemäß § 65 Abs 8 Z 1 Satzburger Raumordnungsgesetz 2009 - ROG 2009, LGBl. Nr.  30/2009 i.d.g.F., i.V.m. § 79 Abs. 1 und 2 der Salzburger Gemeindeordnung 1994, LGBl. Nr. 107/1994 i.d.g.F., wird kundgemacht, dass die Gemeindevertretung der Gemeinde St.Gilgen am 17.05.2018 eine Änderung des Flächenwidmungsplanes für den Bereich "Bergfeldsiedlung GP 527/1 - Strasser" beschlossen hat.

2. Der geänderte Flächenwidmungsplan liegt im Gemeindeamt zur öffentlichen Einsicht während der Amtsstunden auf.

3. Diese Änderung des Flächenwidmungsplanes tritt mit dem auf den Beginn dieser Kundmachung folgenden Tag in Wirksamkeit.

mehr
Bauausschuss-Sitzung am 3.7.2018 - Kundmachung
03. Juli 2018 19:30 - 21:30

Am Dienstag, 3.7.2018, findet eine öffentliche Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde St. Gilgen mit dem Beginn um 19.30 Uhr statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Bau- und Gewerbebehördliches Bewilligungsverfahren - Lucas Bocsa, "Haus am Hang", Terrassenbetrieb auf Gst 504/1 KG St. Gilgen
03. Juli 2018 09:00 - 12:00

Am 3.7.2018 findet ein bau- und gewerbebehördliches Bewilligungsverfahren betr. Terrassenbetrieb auf Gst 504/1 KG St. Gilgen, "Haus am Hang" in St. Gilgen, statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Gemeindevertretungssitzung am 28.6.2018 - Kundmachung
28. Juni 2018 19:00 - 21:00

Am Donnerstag, 28.06.2018, findet um 19.00 Uhr eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung St. Gilgen statt. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der angeschlossenen Kundmachung.

mehr
Bauverhandlungen am 28.06.2018
28. Juni 2018 - 29. Juni 2018

Am 28.6.2018 finden Bauverhandlungen statt. Entnehmen Sie bitte weitere Informationen der angeschlossenen Kundmachung.

mehr
Finanzausschuss-Sitzung am 20.06.2018 - Kundmachung
20. Juni 2018 19:30 - 22:00 - 5340 Sankt Gilgen, Mozartplatz 1, Rathaus 2, Stock Sitzungszimmer

Am Mittwoch, 20.6.2018, findet um 19.30 Uhr eine Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde St. Gilgen statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Wasserrechtliches Bewilligungsverfahren: Appesbacher Johann und Barbara, Abersee; Errichtung einer Grundwasserwärmepumpenanlage mit Entnahmebrunnen und Sickerschacht auf GP 286/22, KG 56103 Gschwand
19. Juni 2018 10:15 - 20. Juni 2018 00:00

In der Angelegenheit Appesbacher Johann und Barbara, Abersee; Errichtung einer Grundwasserwärmepumpenanlage mit Entnahmebrunnen und Sickerschacht auf GP 286/22, KG 56103 Gschwand, Gemeinde St. Gilgen; findet ein wasserrechtliches Bewilligungsverfahren mit mündlicher Verhandlung statt. 
Treffpunkt: Ort und Stelle Datum: Dienstag, 19. Juni 2018 Zeit: 10:15 Uhr. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Zwölferhornseilbahn (neu), Baugenehmigung, Rodungsbewilligung - KUNDMACHUNG - Amtstafelanschlag
12. Juni 2018 09:00 - 16:00 - 5340 Sankt Gilgen, Hotel Hollweger

Die Zwölferhorn-Seilbahn Ges.m.b.H. mit dem Sitz in St. Gilgen am Wolfgangsee hat beim Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie um Erteilung der Baugenehmigung für die als Einseilumlaufbahn mit geschlossenen Fahrzeugen für je acht Personen auszuführende Zwölferhornseilbahn von St. Gilgen auf das Zwölferhorn im Gemeindegebiet von St. Gilgen sowie um Erteilung der dazu erforderlichen Rodungsbewilligung angesucht.
Diese Anlage soll die bestehende Zwölferhornseilbahn, eine Zweiseil-Umlaufbahn mit Fahrzeugen für je vier Personen, Baujahr 1957, standortgleich ersetzen, wobei eine geringe Verbreiterung der bestehenden Seilbahntrasse mit neuer Aufteilung der Stützenstandorte erforderlich ist.
Hierüber ordnet das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie gemäß §§ 36, 38 und 39 Seilbahngesetz 2003 im Zusammenhalt mit §§ 40 bis 44 Allgemeines Verwaltungsverfahrensgesetz 1991 für Dienstag, den 12. Juni 2018, eine örtliche Erhebung und mündliche Verhandlung an. Der Zusammentritt der Verhandlungsteilnehmer erfolgt am 12. Juni 2018 um 9:00 Uhr im Hotel Hollweger, Mondsee-Bundesstraße 2, 5340 St. Gilgen.
Alle Parteien und Beteiligten werden hiermit eingeladen, sofern sie etwas vorzubringen beabsichtigen, zur Verhandlung persönlich zu erscheinen oder einen mit der Sachlage vertrauten und zur Abgabe endgültiger Erklärungen schriftlich bevollmächtigten Vertreter zu entsenden. Die Erklärungen von Vorbehalten vermag die Amtshandlung nicht zu verzögern. Der zur Verhandlung stehende Bauentwurf liegt beim Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, 1030 Wien, Radetzkystraße 2, 7. Stock, Zimmer 7F12, bis zum 08. Juni 2018 sowie beim Gemeindeamt in St. Gilgen (ab Eingang der Projektunterlagen) bis zum Termin der Verhandlung zur Einsichtnahme während der Amtsstunden auf.
Die Kundmachung hat zur Folge, dass gemäß § 42 Allgemeines Verwaltungsverfahrensgesetz 1991 Einwendungen, die nicht spätestens am Tag vor Beginn der Verhandlung beim Gemeindeamt oder während der Verhandlung vorgebracht werden, keine Berücksichtigung finden. Die betreffenden Beteiligten werden in diesem Fall als dem Bauvorhaben bzw. den Maßnahmen, die den
Gegenstand der Verhandlung bilden, den Sachverständigengutachten und dem sonstigen Vorbringen zustimmend angesehen. Weiteres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Einbietemöglichkeit für Landwirte gemäß den Bestimmungen des Salzburger Grundverkehrsgesetzes (GVG) 2001 idgF - Kundmachung
07. Juni 2018 - 09. Juli 2018

Die Grundverkehrskommission für den politischen Bezirk Salzburg-Umgebung gibt gemäß § 29 Abs. 4 Salzburger Grundverkehrsgesetz 2001, LGBl.Nr. 9/2002, bekannt, dass beim nachstehend bezeichneten Rechtsgeschäft eine Einbietemöglichkeit für Landwirte besteht:

RECHTSGESCHÄFT:
KAUFVERTRAG

VERÄUSSERER:
Roman Ertlschweiger, 5350 Strobl, Weissenbach 129

GEGENSTAND:
EZ 35 GB 56106 Ried, Gst, 272, Fl. 20.825 m²

GEGENLEISTUNG:
€ 41.650,00

In die Unterlagen über das Rechtsgeschäft kann jedermann in der Geschäftsstelle der Grundver-kehrskommission, das ist in der Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung, Karl-Wurmb-Str. 17, 5020 Salzburg, EG, Zi.Nr. CE13, grundsätzlich während der Amtsstunden Montag – Freitag von 08,00 – 12:00 Uhr, Einsicht nehmen.
Ist ein Landwirt gemäß § 4 Abs. 3 Zif. 2 lit. c Salzburger Grundverkehrsgesetz 2001 bereit und imstande, das Recht zum ortsüblichen Preis und ansonsten zu den gleichen Bedin-gungen wie im vorliegenden Rechtsgeschäft zu erwerben, so ist diese Bereitschaft als verbindliches Angebot, in annahmefähiger Form, dem Veräußerer, Verpächter und dergleichen gegenüber zu er-klären und der Grundverkehrskommission zur Kenntnis zu bringen. Sie hat gegenüber dem Ver-äußerer und der gleichen bis zum Ablauf einer einmonatigen Frist, nach Erlassung der wegen ihres Vorliegens versagenden Entscheidung der Grundverkehrsbehörde, die Wirkung eines ver-bindlichen Angebotes.
Sind außer dem Kaufpreis o. dgl. genannten Nebenbedingungen nur vom Rechtserwerber per-sönlich oder in wirtschaftlicher Weise zu erbringen, so ist die Bereitschaft, zu gleichen Bedin-gungen das Recht zu erwerben, auch dann als gegeben anzusehen, wenn diese Nebenbedingun-gen im Angebot bezeichnet sind, hiefür die Leistung eines angemessenen Geldausgleiches ange-boten wird und dessen Annahme für den Veräußerer, Verpächter o. dgl. zumutbar ist.

Der Vorsitzende

iV Mag. Andreas Pernerstetter

mehr
Bauverhandlungen am 6.06.2018 - Kundmachung
06. Juni 2018 08:00 - 16:00

Am Mittwoch, 06.06.2018, finden Bauverhandlungen im Gemeindebereich statt. Nähere Details entnehmen Sie bitte der angeschlossenen Kundmachung

mehr
Obere Rieder-Straße - Übernahme Verbreiterungsfläche aus Gdst. 128/4 KG Ried zur Gemeindestraße und Widmung in das öffentliche Gut
29. Mai 2018 - 13. Juni 2018

Auf Grund des Beschlusses der Gemeindevertretung St. Gilgen vom 19.04.2018 wird gemäß §§ 4, 27 bis 29 des Salzburger Landesstraßengesetzes, LGBl.Nr. 119/1972 i.d.g.Fg., v e r o r d n e t : 

Die nachstehend angeführten Grundstücke werden in das ÖFFENTLICHE GUT der Gemeinde St.Gilgen übernommen und zur Gemeindestraßenanlage Obere-Rieder-Straße Gst 317 EZ 87 KG 56106 Ried in das öffentliche Gut der Gemeinde St.Gilgen gewidmet:
GB 56106 Ried: Gst. 128/14 Teil-Nr. 1 EZ 332 

Grundlage: Vermessungsurkunde vom 05.04.2018, Geometer/GZ DI. Lidl ZT GmbH /7867a
Diese Urkunde liegt im Gemeindeamt für die Dauer dieser Kundmachung während der für den Parteienverkehr bestimmten Amtsstunden zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

mehr
Karl-Haiser-Straße in Ried - Übernahme Abtretungsfläche in das öffentliche Gut - Gdst. 310/1 u. 60/1 (Leopoldhof-Möslbach)
29. Mai 2018 - 13. Juni 2018

Auf Grund des Beschlusses der Gemeindevertretung St. Gilgen vom 22.02.2018 wird gemäß §§ 4, 27 bis 29 des Salzburger Landesstraßengesetzes, LGBl.Nr. 119/1972 i.d.g.Fg., v e r o r d n e t :

Die nachstehend angeführten Grundstücke werden in das ÖFFENTLICHE GUT der Gemeinde St.Gilgen übernommen und zur Karl-Haiser-Straße in das öffentliche Gut der Gemeinde St.Gilgen gewidmet:
GB 56106 Ried : Gst. 60/1 Teil-Nr. 1 EZ 8
Grundlage:
Vermessungsurkunde vom 24.01.2008, Geometer/GZ DI. Lidl-ZT GmbH GZ 8001
Diese Urkunde liegt im Gemeindeamt für die Dauer dieser Kundmachung während der für den Parteienverkehr bestimmten Amtsstunden zur öffentlichen Einsichtnahme auf.
Dies wird hiermit gemäß § 79 der Salzburger Gemeindeordnung öffentlich mit dem Beifügen verlautbart, dass dagegen ein ordentliches Rechtsmittel nicht zusteht, jedoch steht jedermann die Aufsichtsbeschwerde an die Aufsichtsbehörde frei.

mehr
Appesbacher Zimmerei Holzbau GmbH, Abersee, bau- und gewerbebehördliches Verfahren - Betriebsanlagenänderung
22. Mai 2018 09:00 - 23. Mai 2018 00:00 - 5342 Sankt Gilgen, Bahnstraße 4

In der Angelegenheit: Appesbacher Zimmerei Holzbau GmbH, Abersee, bau- und gewerbebehördliches Verfahren - Betriebsanlagenänderung, Errichtung und Betrieb Lagerhalle, Bauplatzänderung, Matthäus und Katharina EISL, Abersee, und Johann Appesbacher, Abersee  findet am

Dienstag den 22.05.2018, 09:00 Uhr

eine mündliche Verhandlung statt. Nähres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
L 217, Sperre Kienbergwandtunnel wegen Reinigungs- und Wartungsarbeiten von 22.05.-24.05.2018
22. Mai 2018 - 25. Mai 2018 - 5310 Sankt Gilgen , Kienberwegwandtunnel
mehr
Herrenlose Katze in Abersee - KG Gschwand - Camping Primusbauer
14. Mai 2018 - 07. Juni 2018 - 5342 Abersee, Camping Primusbauer

Liebe Campinplatzbesitzer, sehr geehrte Damen und Herren der Gemeinde St. Gilgen,
wir sind Dauercamper beim Camping Primusbauer und seit Anfang Mai d.J. streunt bei uns diese herrenlose Katze herum.

Da sie einen kränklichen Eindruck machte und zu beiden Seiten das Fell so verfilzt war, dass sie unter ziemlichen Schmerzen gelitten haben muss, waren wir mit ihr bei Dr. Eibl, Tierarzt in Abersee. Die Katze wurde unter Kurznarkose geschoren, entwurmt, entzeckt und mit Zeckenschutzmittel versorgt.

Es handelt sich um eine weibliche Katze, zirka 2- 3 Jahre jung, kastriert und sehr, sehr zutraulich. Sie wird von uns Campern sehr gut versorgt.

Es wäre natürlich schön, wenn sie jemand vermissen würde und sie somit ihr Zuhause wieder erlangen könnte - ansonsten werden wir gemeinschaftlich um einen guten Platz mit Freigang suchen.

Anzeigen wurden von uns auch schon im ORF und bei einigen Tierschutzorganisationen aufgegeben.

Es wäre schade um das schöne Tier.

Sollten Sie das Tier vermissen bitte melden Sie sich im Bürgerservice der Gemeinde St. Gilgen

mehr
Änderung in der Zusammensetzung der Gemeindevorstehung - Kundmachung
14. Mai 2018 - 29. Mai 2018

In der Gemeindevorstehung ist eine Änderung in der Zusammensetzung eingetreten. Dies wird hiermit verlautbart - beachten Sie bitte das Kundmachungsdokument.

mehr
Gemeindevertretungssitzung am Donnerstag, 17.5.2018, Kundmachung
09. Mai 2018 - 18. Mai 2018 - 5340 Sankt Gilgen, Mozartplatz 1, Rathaus Sitzungssaal

Am Donnerstag, 17. Mai 2018, findet mit dem Beginn um 19.30 Uhr eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Sankt Gilgen statt. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Bauausschuss-Sitzung am 8.5.2018 - Kundmachung
08. Mai 2018 19:30 - 21:00 - 5340 Sankt Gilgen, Mozartplatz 1, Rathaus
Amt Dienstag, 8.5.2018, findet eine öffentliche Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Sankt Gilgen statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.


mehr
04. Mai 2018 00:00 - 06. Mai 2018 15:00

 
Am Sonntag, 6. Mai 2018, um 13 Uhr findet der Charity Lauf Wings for Life der St. Gilgen International School statt. Dazu werden ca. 120 Läufer erwartet. Zur Abwicklung des gemeinsamen Starts wird im Bereich der der Internationalen Schule die Ischlerstrasse im Zeitraum zwischen 12:45 bis 13:30 Uhr zeitweise abgesperrt sein.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und würden uns sehr freuen, wenn wir zahlreiche Gäste zum Anfeuern auf unserem Campus begrüßen dürfen.

 

mehr
Kloiber Franz, bau- und gewerbebehördliches Bewilligungsverfahren - Lagerflächen Gst 115/32 KG 56107 Sankt Gilgen
02. Mai 2018 14:00 - 16:00 - 5340 Sankt Gilgen, Reitnerstraße, Gst. 115/32

In der Angelegenheit Ansuchen des Herrn Franz Kloiber, St. Gilgen, um Erteilung einer gewerbebehördlichen Genehmigung für folgende Betriebsanlagenänderung:

Änderung der Raumaufteilung der Lagerhalle, Nutzungsänderung des überdachten Autoabstellplatzes in Lagerraum sowie Errichtung einer Holzfeuerungsanlage für den neuen Lagerbereich am Standort Gst.Nr. 115/32, KG 56107 St. Gilgen; 

Ansuchen des Herrn Franz Kloiber, St. Gilgen um Erteilung einer baubehördlichen Bewilligung für folgende baulichen Anlagen bzw. Maßnahmen:

Errichtung einer überdachten Freilagerfläche sowie Änderung der Art des Verwendungszweckes von Autoabstellplatz in Lager am Standort Gst.Nr. 115/32, KG 56107 St. Gilgen;

findet am Mittwoch, den 2.5.2018, um 14.00 Uhr an Ort und Stelle 

eine mündliche Verhandlung statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.


mehr
Bauverhandlungen am 26.04.2018 - Kundmachung
26. April 2018 08:00 - 16:00
Am Donnerstag, 26.04.2018, finden Bauverhandlungen im Gemeindebereich statt. Nähere Details entnehmen Sie bitte der angeschlossenen Kundmachung
mehr
Bildung der Geschworenen- und Schöffenliste 2019 und 2020 Kundmachung
25. April 2018 - 07. Mai 2018

Gemäß § 5 des Geschworenen- und Schöffengesetzes 1990, BGBl. 256 idF BGBl. I Nr. 121/2916, wird wie folgt öffentlich ortsüblich mittels Anschlag an der Gemeinde-Amtstafel St. Gilgen bekanntgemacht:

Für die Erstellung der Geschworenen- und Schöffenliste 2019/2020 hat der Bürgermeister die Namen von 5 v.T. der in der Wählerevidenz enthaltenen Personen durch Zufallsverfahren zu ermitteln und in einem fortlaufend nummerierten, alphabetisch geordneten Verzeichnis zu erfassen. Die Erstellung dieses Verzeichnisses hat in einer öffentlichen Amtshandlung zu erfolgen; hierüber ist eine Niederschrift abzufassen. Die Auslosung der in die Geschworenen- und Schöffenliste 2019/2020 aufzunehmenden Personen erfolgt am

Dienstag, 08. Mai 2018 um 08.00 Uhr
im Rathaus St. Gilgen - Standesamt.

Es steht jedermann frei, an dieser Amtshandlung zum angegebenen Zeitpunkt teilzunehmen.

Näheres entnehmen Sie bitte dem Kundmachungsdokument.

mehr
Gemeindevertretungssitzung am Donnerstag, 19.4.2018 - Kundmachung
12. April 2018 - 20. April 2018 - 5340 Sankt Gilgen, Mozartplatz 1
Am Donnerstag, 19.4.2018, findet eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Sankt Gilgen statt. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der angeschlossenen Kundmachung.
mehr

  • 1
  • -
  • 24